Aug 05

Die Sommer-Netzwerksitzung von ruhrmobil-E wird aufgrund des zeitweise wechselhaften Wetters und der Urlaubszeit in einem kleinen Rahmen an einer um so schöneren Location stattfinden:

Was? ruhrmobil-E Sommer-Netzwerksitzung
Wann? Donnerstag, der 7.8., 18:00 Uhr
Wo? blue:beach Volleyballhalle + Strand + Biergarten, Luhnsmühle 2, 58455 Witten

Es gibt kein inhaltliches Programm, dafür aber die schöne Location und ein paar andere Elektromobilisten, mit denen man gemütlich den Abend verbringen kann und dabei speisen und trinken kann. Bitte schreiben Sie kurz eine Mail an info {at} ruhrmobil-e(.)de wenn Sie kommen möchten, ich gebe dann die ungefähre Zahl der Teilnehmer an die Halle weiter, damit diese nicht allzu überrascht ist.

Die nächste “normale” Netzwerksitzung wird am Dienstag, den 2.9.14, 18:00 stattfinden. Wir wünschen einen tollen erholsamen elektromobilen Sommer!

Jun 30

Herzlich laden wir Sie zu unserer Juli-Netzwerksitzung ein:

Was? ruhrmobil-E Juli-Netzwerksitzung
Wann? Mittwoch, der 2.7.14, 18:00 – 20:30 Uhr
Wo? Bochum Marketing GmbH, Huestraße 21-23, 44787 Bochum

Dieses mal werden zwei Fahrzeuge und unsere Veranstaltung im Fokus stehen: das Autohaus Wicke GmbH wird mit einem E-Golf und einem E-Up vor Ort sein, die Fahrzeuge vorstellen und Probefahrten anbieten. Außerdem werden wir die Ausstellungsflächen der geplanten Elektromobilitäts-Großveranstaltung am 27.9. anschauen und alle Fragen dazu beantworten. Insbesondere die Aussteller an diesem Tag sind somit herzlich eingeladen Fragen zu stellen, zu planen und sich abzustimmen. Details zu der Veranstaltung finden Sie auf dem ruhrmobil-E Blog, wer noch Aussteller werden möchte sende einfach eine kurze Mail an info {at} ruhrmobil-e(.)de. Wenn Sie das erste mal vorbeischauen wäre eine Anmeldung an eben diese E-Mailadresse ebenfalls schön.

Mai 27

wie angekündigt findet am 2.6. unsere nächste Netzwerksitzung statt:

Was? ruhrmobil-E Juni-Netzwerksitzung
Wann? Montag, der 2.6.2014, 18:00 bis 21:00 Uhr
Wo? Technische Berufliche Schule 1 (TBS1), Ostring 25, 44787 Bochum

Inhaltlich wird es einerseits um die Elektromobilitätsprojekte der Technischen Beruflichen Schule 1 gehen. Neben einer Vorstellung des allgemeinen Engagements der Schule wird das Ladesäulenprojekt vorgestellt, in welchem eine Ladesäule von den Studierenden selbst entwickelt wird. Und auch die Kooperation mit Metropolrad mit Bikes und Pedelecs wird präsentiert.

Außerdem wird es am Montag um das Thema Blockheizkraftwerke + regenerative Energie + Speicherung als wichtigen Beitrag zur dezentralen Energiewende gehen. Der Referent Bernd Hoose betreibt selbst eine derartige Anlage und wird vorstellen wie die Komponenten zusammenwirken, was beim Aufbau zu beachten ist und welche Fördermöglichkeiten es gibt.

Des weiteren werden wir verschiedene Veranstaltungen besprechen, u.a. die Großveranstaltung Elektromobilität im September, den Fahrradsommer der Industriekultur mit angeschlossener (E-)Fahrrad-Tour sowie die Fahrrad-Umrüstaktion.

Eine Anmeldung unter info {at} ruhrmobil-e(.)de wäre schön. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Übrigens: die TBS1 ist ca. 3 Minuten Fußweg vom Bochumer Hauptbahnhof entfernt. Für Autofahrer wird der Schulparkplatz geöffnet. Elektromobilisten können vielen in der Innenstadt und somit in Laufreichweite befindlichen Ladesäulen verwenden.

Apr 30

herzlich laden wir Sie zu unserer Mai-Netzwerksitzung mit dem Schwerpunkt Pflege – Elektromobilität in der Praxis ein:

Was? ruhrmobil-E Mai-Netzwerksitzung
Wann? Dienstag, der 6.5.14, von 18 bis 20:30 Uhr
Wo? Bogestra Depot Engelsburg, Essener Straße 125, 44793 Bochum

Dieses mal wird die Praxisanwendung der Elektromobilität bei Pflegediensten im Fokus stehen. Hierzu haben wir das Projekt Pfleg!E-Mobil der Universität Bielefeld zu Gast. Dieses öffentlich geförderte Projekt setzt Elektromobile im Flottenbetrieb in Pflegediensten ein und wertet dies ökonomisch, technisch und soziologisch aus. Pflegedienste gibt es aber nicht nur in Bielefeld, und auch andere Firmen setzen Fahrzeuge auf planbaren Routen im Flottenbetrieb ein, so dass spannende Aussagen auch für unsere Region zu erwarten sind.

Als zweiter Referent wird Herr Mundig sein Neigen-Lastenrad vorstellen, welches er bei der Bomatec GmbH in Kleinserie fertigt. Das Rad hat sich als alltagstaugliche Verbesserung der Mobilität im Alter herausgestellt. Es ermöglicht älteren Menschen, trotz leichter oder mittlerer Beeinträchtigungen weiterhin selbsttätig Alltagsgeschäfte wie Einkäufe zu machen. Die Neigetechnik sorgt dabei für ein gutes Handling im Gegensatz zu den üblichen starren Dreirädern.

Bitte melden Sie sich wenn möglich unter der Adresse info {at} ruhrmobil-e(.)de an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mrz 10

Am Montag, den 17.03. findet von 18:00 bis 20:00 unsere Jahresmitgliederversammlung in der GLS-Bank, Christstraße 9, 44789 Bochum, statt. Eine schriftliche Einladung wurde bereits gemäß der Satzung Mitte Februar an alle Mitglieder versendet. Es wäre schön, wenn Sie sich kurz unter info {at} ruhrmobil-e(.)de melden würden, wenn sie teilnehmen wollen, damit wir die Teilnehmerzahl abschätzen können. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Außerdem wollen wir das Banner mit den Mitglieder-Logos neu drucken, um alle aktuellen Mitglieder wieder auf dem Banner zu haben. Es würde uns freuen, wenn sich bis zur Mitgliederversammlung noch weitere Unternehmen entscheiden würden, Mitglied zu werden und so auch beim Neudruck berücksichtigt zu werden. Das Mitgliedsformular befindet sich auf unserer Website, bei Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne telefonisch und per Mail  zur Verfügung.

Des weiteren möchten wir auf unsere Terminübersicht hinweisen. Wenn dort etwas fehlt, senden Sie die Daten zum Termin einfach an info {at} ruhrmobil-e(.)de, wir nehmen den Termin gerne auf. Auch wenn Sie bei einer der Veranstaltungen vor Ort sind oder Interesse an einer Präsenz dort haben sagen Sie gerne Bescheid, wir unterstützen gerne.